Ich begleite Menschen, die ein Bedürfnis nach Veränderung verspüren und Yoga in ihr Leben integrieren möchten. Dabei orientiere ich mich an bewährten Methoden und Traditionen (Hatha, Raja, Ashtanga Vinyasa, Vipassana), folge aber keiner starren Doktrin. Für mich gilt, das System darf dem Mensch dienen, nicht der Mensch dem System. Spontaneität und Improvisation sind mir bei der Arbeit eben so wichtig wie Struktur und Systematik. Mein Ziel ist, dass du etwas lernst, das dich eigenständig und unabhängig vom Lehrer macht.

Privatunterricht (individuell)

Regelmäßiger Einzelunterricht ermöglicht ein intensives und persönliches Lernen. Du erhältst die ungeteilte Aufmerksamkeit und stehst mit mir im Austausch. Eine persönliche Yogastunde dauert 1.5 h (Einzelstunde) oder 2.5 h (Doppelstunde) und setzt sich aus den folgenden Elementen zusammen:

  • Meditation – etwa 5-10 %
  • Asana und Vinyasa (Körperhaltungen und -bewegungen) – etwa 80 %
  • Pranayama (Atemübungen)
  • Mantra – Bei Interesse etwa 5 %
  • Yoganidra (Tiefenentspannung) – etwa 15 Minuten

Die Stunden finden nach Terminabsprache im YOGARAUM WIEHRE statt. Bei Interesse an einer Probestunde melde dich bitte per Email. Hinterlasse mir deine Telefonnummer, falls du Fragen hast, die du gerne telefonisch klären möchtest. –> Email schreiben

Ashtanga Yoga (traditionell)

Die aus Mysore in Südindien stammende Originalform des Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein System mit festgelegten Übungsreihen, die auf einander aufbauen. Ich praktiziere die erste Serie (Yoga Chikitsa = Yoga-Heilung), die zweite Serie (Nadi Sodhana = Reinigung des Nervensystems) und Teile der dritten Serie (Sthira Bhaga). Im Jahre 2017 wurde ich vom Ashtanga Yoga Institut in Mysore autorisiert die Tradition weiter zu geben.

Die Stunden finden nach Terminabsprache im YOGARAUM WIEHRE statt. Bei Interesse an einer Einzelstunde, egal ob du Anfänger oder fortgeschritten bist, melde dich bitte per Email. Hinterlasse mir deine Telefonnummer, falls du Fragen hast, die wir zuvor telefonisch klären sollten. –> Email schreiben

Mysore-Programm (von Montag bis Samstag für Einsteiger geöffnet)

Mysore-Unterricht ist Gruppen-Unterricht in dem Schüler individuell angeleitet und betreut werden. Schüler zahlen einen monatlichen Beitrag und können so oft sie wollen am Unterricht teil nehmen (bis zu 6 Mal pro Woche). Das Üben in Gemeinschaft erzeugt eine besonders intensive und unterstützende Energie. Jeder Mensch ist willkommen und kann in seinem persönlichen Tempo lernen und praktizieren. Das Programm besteht seit 2015 und ist für Menschen, die regelmäßig üben möchten. Weitere Informationen findest du auf der Seite der BLACKFOREST ASHTANGA YOGA SHALA.